Collage Darstellendes Spiel

Seit 1993 spielt unsere Schule Theater!

Das Fach Darstellendes Spiel hat an unsere Schule eine lange Tradition, schon seit 1993 können
Schüler unserer Schule dieses belegen.   Theater spielen macht riesigen Spaß und außerdem gewinnst du nebenbei an Selbstvertrauen. Theater spielen heißt, mit Kopf, Herz und Hand dabei zu
sein. Du lernst, dich und andere genauer
wahrzunehmen, kannst Dich in schöpferischer Phantasie und Individualität ausprobieren. Theater ist ein künstlerischer Prozess. Genauso wie die Leistung einer Musikband es schafft, kann es auch einer Theatergruppe gelingen, solch eine außergewöhnlich überzeugende Wirkung hervorzubringen. Allerdings nur dann, wenn die Mitglieder ihre „Instrumente“ - also den eigenen Körper - einigermaßen „beherrschen“.   Theater funktioniert nur in einem guten Team. Sich aufeinander verlassen zu können und einander zu vertrauen sind wichtige Voraussetzungen für das Gelingen eines Theaterprojekts. Meistens wird auch Zeit für zusätzliche Proben benötigt. Alle Arbeiten, die sonst noch anfallen, werden ebenfalls von uns selbst gemacht, also Kostüme, Bühnenbild, Technik, Texte, Dramaturgie, Werbung, Planung usw., auch in Zusammenarbeit mit den anderen künstlerischen Fächern.  

Wenn du Lust hast, Theater zu spielen, trau dich, Mitspieler sind immer willkommen!

Verantwortlich für diese Seite: Frau Trotzki
Fach Theater/Darstellendes SpielEinführung Projekte & Galerien Fachcurriculum