2. Workshop “Kinder-Medien-Kompetenzen” Thema Cybergewalt

Hallo Zusammen,

hier die Einladung zum Workshop

 

Hauptthema ist Cybergewalt.

Außerdem werden wir auf die offenen Fragen aus der letzten Sitzung eingehen. Konkret:

  • Wie kann ich das Nutzungsverhalten harmonisch begrenzen ?
  • Wie kann man sein Kind schĂŒtzen, vor z.B. Cyberangriffen?
  • Wie kann ich die Nutzungsgrenze bei Mediennutzung zeigen?
  • Wie viele Stunden ist eine tĂ€gliche und gesunde Nutzung der Medien?
  • Wie kann ich mein medien-sĂŒchtigen Kind helfen?
  • Unser Kind ist in WhatsApp Gruppen unterwegs. Es fehlt an klaren Regeln. Wie kann man das etablieren? Wie kann man Gruppen ĂŒberwachen? Einstellungen in den Gruppen?
  • Welche Fragen haben Sie im Bezug auf Medien in der Familie? Zum einen die Angst, es nicht genug einzuschrĂ€nken. Gibt es Nutzungsdauerempfehlungen?
  • Wie kann ich mein Kind darin unterstĂŒtzen, sicher und gewinnbringend moderne Medien zu nutzen?
  • Wie kann man einen Wandel von einer bis jetzt uneingeschrĂ€nkten Nutzung zu einer zeitliche begrenzten Nutzung erreichen, so dass es der Teenie fĂŒr sich als Mehrwert sieht und nicht als Verbot der Eltern?
  • Wie bringe ich den Kindern bei, dass nicht alles wichtig ist, was ihr Handy/Smartphone/Tablet/Computer betrifft?
  • Sinnvoll begrenzen? Hobbies möchte man ohne Ende machen. Warum ist ein Hobby mit körperlicher Bewegung mehr anerkannt als mit Medien dazusitzen? Warum sind Medien ein Problem?

 

Zusammengefasst steht in vielen Fragen das Thema Zeitbegrenzung und Regeln, die wir teilweise ĂŒber den vorgestellten Mediennutzungsvertrag abgedeckt hatten.

https://www.mediennutzungsvertrag.de/

 

Sollten dennoch Fragen unklar geblieben sein, werden wir diese gern auch nochmal anschauen.

 

Bitte die Info auch in die Klassen weiterleiten.

Date

Jun 19 2023
Expired!

Time

18:30

Organizer

GEV-Vorstand
Email
gev@tagore-gymnasium.de

Other Organizers

Helliwood media & education
Website
https://www.helliwood.de/

Kategorien

Neueste BeitrÀge

No event found!