Aktivitäten: Highlights aus unserem Förderprogramm 2021/2022

Damit sich unsere neuen Schüler gut einleben können, stellt der Förderverein zu Beginn des Schuljahres ein sogenanntes „Startguthaben“ i. H. v. 100,00 € für alle 7. Klassen zur Verfügung. Mit dieser kleinen Finanzspritze können z. B. anfallende Kosten beim ersten Wandertag bezahlt werden.

Die Veranstaltung zur Verleihung des Titels „Schule ohne Rassismus“ wurde finanziell unterstützt für die Beschaffung von kulinarischen Nettigkeiten .

Am 22. Januar findet alljährlich der Deutsch-Französische-Tag statt, der 2003 im Rahmen des Jahrestages des Élysée-Vertrags geschaffen wurde. An diesem Tag soll in beiden Ländern an die deutsch-französische Freundschaft erinnert werden. Wir als sprachlich betontes Gymnasium haben den Deutsch-Französischen-Tag mitgefeiert und am 21.01.2022 einige Aktionen durchgeführt. So haben viele Klassen einen eigenen Stand betreut und so auf unterschiedliche Weise (Quiz/Spiele/Basar/Flyer) unser Nachbarland Frankreich in den Fokus gerückt. Der Förderverein hat die Aktionen finanziell unterstützt, damit Dekorationen und kleine Preise angeschafft werden konnten.

Im Fachbereich Englisch wird alljährlich ein Beach-Book an unsere Schüler zur Beschäftigung in den Ferien herausgegeben. Die Anschaffung wird durch den Förderverein finanziell unterstützt, sodass ein jeder das Beach-Book zu einem günstigen Preis erhalten kann.

Zur jährlichen Book-Week werden Preise ausgelobt, die der Förderverein finanziert.

Haben Sie eine Idee, wie Sie den Schulalltag noch attraktiver gestalten können, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir freuen uns über jeden Vorschlag.