WAHLPFLICHTFACH FRANZÖSISCH
Interessant. Bereichernd. Intensiv.

Le français serait la plus belle langue du monde. Selon certains, c’est mĂȘme pour cette raison qu’il faut la protĂ©ger. (Französisch soll die schönste Sprache der Welt sein. Einige sagen, das sei der Grund, sie zu schĂŒtzen.)

CATHERINE VOYER-LÉGER (Autorin, *1979)

Das Fach ist das wichtigste Fach ĂŒberhaupt, weil…

…Frankreich nach wie vor einer der wichtigsten Handelspartner Deutschlands ist. Die Kenntnis der Partnersprachen erleichtert das gegenseitige Verstehen und VerstĂ€ndnis. – Es existiert ein großes und großartiges Angebot an deutsch-französischen Kooperationen in den Bereichen Studium, Wissenschaft, Kultur, Wirtschaft und Technik. – Und nicht zuletzt: Französisch ist eine Weltsprache, sie ist auf allen fĂŒnf Kontinenten verbreitet und eine exzellente BrĂŒckensprache in die Welt der romanischen Sprachen.

Die wichtigsten Themengebiete sind…

  • sich, seine Familie, Hobbys, Schule, Wohnort, seine ZukunftsplĂ€ne etc. vorstellen
  • Medien
  • StĂ€dte (Paris, Montpellier), Reisen
  • Mode
  • Musik, Festival

Diese Profilkurse / WPU-Kurse bieten wir an:

  • Besuch im Centre Français de Berlin
  • Theaterbesuch in der Akademie der KĂŒnste
  • Deutsch-Französischer Tag am 22. Januar
  • FĂȘte de la Musique am 21. Juni

Diese Exkursionen ergÀnzen den Unterricht:

  • Centre Français de Berlin
  • Theaterbesuch in der Akademie der KĂŒnste

Besonders toll ist immer wieder…

  • Kontakt zu französischen Jugendlichen

Am meisten Spaß macht…

  • Lieder singen
  • Szenen spielen, Gerichte kochen/backen und prĂ€sentieren
  • Spielen

Das Fach befĂ€higt die SchĂŒlerInnen


…sich mit französischsprachigen Menschen zu verstĂ€ndigen, weltoffen zu werden, kulturelle Unterschiede zu entdecken, französische Kultur (Filme, Musik, Mode, Sport etc.) kennenzulernen.