Spanisch
Lebendig. Lebensnah. Vielfältig.

Solo √©l que sabe es libre, y m√°s libre √©l que m√°s sabe.

(Nur derjenige, der Wissen hat, ist frei. Und am freisten ist derjenige, der am meisten wei√ü.)

Miguel de Unamuno (1864-1936, escritor y fil√≥sofo de Bilbao) 

Das Fach ist das wichtigste Fach √ľberhaupt, weil…

‚ĶSpanisch die dritt-meistgesprochene Sprache der Welt ist. Spanisch verbindet 570 Millionen MuttersprachlerInnen in zahlreichen Kulturen und Regionen rund um den Globus und erm√∂glicht spannende Urlaubsreisen von Argentinien √ľber Peru bis Mexiko. In den USA gewinnt Spanisch mehr und mehr an Bedeutung. Nicht zu vergessen ist der iberische Sprachraum in Europa (Spanien, Balearen, Kanarische Inseln) oder die Philippinen im Indischen Ozean. In Musik, Filmen und Serien ist das Spanische ebenso wenig wegzudenken.

Die wichtigsten Themengebiete sind…

  • Familie und Freunde 
  • Mode und Musik 
  • eigene Lebenswelt und Hobbys 
  • Landeskunde und Kultur 
  • Medien und Aktuelles 

Diese Profilkurse / WPU-Kurse bieten wir an:

  • Profilkurs Spanisch eXtra (Klasse 8-9) 
  • Wahlpflichtunterricht Geografie in spanischer Sprache (Klasse 9/10) 
  • DELE-AG zur Vorbereitung des DELE-Zertifikats 

Echte Highlights im Schuljahr sind:

  • D√≠a de los muertos (mexikanisches Totenfest): Sch√ľlerInnen gestalten Ausstellung mit typischen Masken, Altar, Plakaten, Blumenschmuck, traditionellen S√ľ√üigkeiten uvm.  
  • Spanisches Theater im Klassenraum  
  • Bewegte Pause in der Fremdsprache 
  • Probeunterricht Fremdsprachen f√ľr interessierte Grundsch√ľlerInnen 
  • Besuch von spanischsprachigen MuttersprachlerInnen im Unterricht  
  • Schulinterne Ausstellungen zu aktuell-politischen und gesellschaftlichen Themen 

Diese Exkursionen ergänzen den Unterricht:

  • verbindliche Sprachreise nach Spanien mit Unterbringung in Gastfamilien (Klasse 8) 
  • Kursfahrten nach Spanien (Klasse 11) 
  • Sch√ľlerInnenaustausch¬†mit¬†IES Jorge Manrique in Madrid/ Spanien¬†(Klasse 10)
  • Fachwandertag mit Stadtrallye ‚ÄúAuf den Spuren Spaniens und Lateinamerikas in Berlin‚ÄĚ und Salsa-Tanzkurs 
  • Stadtrundgang Conectando: auf den Spuren der lateinamerikanischen Geschichte und Gegenwart in Berlin  
  • Besuch von Ausstellungen und spanischem Kino 

Besonders toll war…

…das Rahmenprogramm zum Sch√ľlerInnen-Austausch. Es bestand aus vielf√§ltigen Angeboten f√ľr alle Jahrgangsstufen: Das Kochen landestypischer Gerichte bildeten ebenso einen H√∂hepunkt wie das gemeinsame K√ľrbisschnitzen, Bemalen von Pi√Īatas, Eislaufen, Bowling oder der Besuch des Weihnachtsmarkts am Roten Rathaus.

Wichtig ist uns die Teilnahme am Wettbewerb…

  • Bundeswettbewerb Fremdsprachen 
  • Handyfilm-Wettbewerb 

Am meisten Spa√ü macht …

  • Projektarbeiten (Traumzimmer im Schuhkarton, Krimi schreiben, moderne M√§rchen erstellen, Kurzfimfestival, Videodreh zum Probeunterricht, Fotoromane uvm.) 
  • Singen spanischsprachiger Lieder 
  • Lernen mit Sprachlernapps 
  • Vorbereitung und Durchf√ľhrung der Sprachreisen 
  • Austausch mit MuttersprachlerInnen

Das Fach bef√§higt die Sch√ľlerInnen‚Ķ

…sich auf Spanisch zu verst√§ndigen, sich einen ganzen Kontinent zu erschlie√üen, spanische Filme, Texte und Musik zu verstehen sowie sich eigener und fremder Kulturen bewusst zu werden.